Businessmann mit Fernglas

News

 

„PurinesDx“ Förderung durch die Europäische Union

14.09.2017

Im Rahmen von Horizon 2020 fördert die Europäische Union das wissenschaftliche Projekt „PurinesDx“ durch den begehrten Marie Skłodowska-Curie Grant. PurinesDx beschäftigt sich insbesondere mit den neurodegenerativen Erkrankungen, wie Alzheimer, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) und Morbus Huntington, aber auch mit Depression, Schizophrenie und Epilepsie. 14 talentierte Nachwuchswissenschaflter sollen in einem sehr anspruchsvollem Programm in mindestens 3 europäischen Ländern leben und forschen, spezielle Workshops besuchen und schließlich Ihre Doktorarbeit schreiben. Das Projekt ist von 9 europäischen Universitäten/Institutionen und 9 Industrie Partnern aus Belgien, Deutschland, England, Irland, Spanien und Ungarn ins Leben gerufen worden. Dr. Seibt Genomics ist einer der neun Industriepartner, der den Nachwuchs fördert, seine Expertise anbietet und genetische Analysen insbesondere in den Bereichen Antidepressiva und Alzheimer durchführt.

 

 

Medizin 2.0: Meet and Greet beim Networking-Abend in der Beta Klinik am Bonner Bogen

06.09.2017

Nächstes Jahr wird die Beta Klinik am Bonner Bogen zehn Jahre alt. Unter dem Dach der Klinik vereint, arbeiten rund 60 Medizinerinnen und Mediziner aus zirka 30 Fachbereichen in ihren Fachpraxen und gewährleisten zudem die medizinische Versorgung in einem kompletten Klinikbetrieb. So kann die gesamte Behandlung, von Erstgespräch bis hin zur Therapie und Nachsorge, unter einem Dach gewährleistet werden: Kurze Wege und maximale Versorgung. Ein medizinisches Angebot, das sich herumspricht.
Die XING Ambassador Community in Bonn möchte mehr über Medizin 2.0 in Bonn erfahren und lädt ihre Mitglieder zum Backstage-Besuch in die Beta Klinik ein. Im Rahmen dieses Info-Abends stellen Professor Dr. Thomas Gasser, Neurochirurg und Geschäftsführer der Beta Klinik und Dr. Benjamin Seibt, Fachapotheker für Arzneimittelinformation und Geschäftsführer von Dr. Seibt Genomics, die Möglichkeiten der modernen Medizin am Bonner Bogen vor.
Denn der medizinische Hotspot in Oberkassel baut sich immer weiter aus. Neben der Beta Klinik, der BetaGenese Klinik und der Beta Preventive Healthcare hat sich Anfang 2017 dort auch das Kinderwunschzentrum Bonner Bogen dort angesiedelt. Die Planung einer weiteren medizinischen Einrichtung, in der Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störung behandelt werden, nimmt weiter Form an.
Modernste Medizintechnik trifft auf aktuelle Forschungserkenntnisse: Die Beta Klinik und Dr. Seibt Genomics unter einem Dach.
In den interdisziplinären Teams arbeiten die Mediziner und das medizinische Personal mit modernster Gerätetechnik und unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse an der individuellen und ganzheitlichen Behandlung eines jeden Patienten. Hierfür greifen die Spezialisten auf das im Haus angesiedelte Genanalyse-Labor von Dr. Seibt Genomics zurück. Hier kann neben der genetischen Disposition für bestimmte Krankheiten auch die jeweilige Medikamentenverträglichkeit mit einem einfachen Gentest überprüft werden. So kann eine erfolgreiche Therapie sichergestellt werden. Zudem werden – ohne den Patienten zu gefährden oder ihm zu schaden – unerwünschte Nebenwirkungen oder gar eine gefährliche Unverträglichkeit eines Medikamentes frühzeitig erkannt.

Haben Sie Interesse? Ein interessantes Event, bei dem um Anmeldung über die Community gebeten wird. Hier geht es zur Veranstaltungsankündigung auf Xing.

Eine Patientin berichtet über ihre Erfahrung mit dem genetischen Tamoxifen-Test

Tamoxifen-Test ein Erfahrungsbericht

30.08.2017

Eine kürzlich von Dr. Seibt Genomics getestete Patientin berichtet über Ihre Erfahrungen mit dem genetischen Tamoxifen-Test: "Die mit Tamoxifen verbundenen Nebenwirkungen nimmt man schweren Herzens in Kauf, wenn man sich davon erhofft, nicht zu den 30% Sterbefällen innerhalb der nächsten 10 Jahre zu gehören. Diese Hoffnung besteht aber nur, wenn man das Endoxifen überhaupt verstoffwechseln kann. Dass man das vorab über einen Gentest prüfen kann, ist ein Fortschritt und jeder Frau zu empfehlen. (...)" Lesen Sie hier weiter. 

Sprechstunde Deutschlandfunk - Bösartige Erkrankungen bei jungen Menschen

08.08.2017

In der heutigen Sprechstunde im Deutschlandfunk wurde über das Thema gesprochen, welches nicht so oft thematisiert wird. In Deutschland erkranken jedes Jahr rund 15.000 junge Menschen im Alter zwischen 18 und 39 Jahren an Krebs. Etwa 80 Prozent können zwar geheilt werden, dennoch ist die Diagnose "Krebs" eine enorme Belastung. Denn sie trifft die Betroffenen in einer Lebensphase, wo eigentlich andere Dinge im Fokus stehen. Moderiert wurde die Sendung von Martin Winkelheide. Am Ende der Sendung geht es auch um das Thema Pharmakogenomik (38. min) und Dr. Seibt weist telefonisch auf die Wichtigkeit der Testung der individuellen Wirksamkeit von Tamoxifen bei Brustkrebspatientinnen hin.

Bonn bewirbt sich um den Sitz der Europäischen Arzneimittelagentur

02.08.2017

Die Bundesrepublik Deutschland bewirbt sich unter dem Motto 'Closer to Europe' bei der Europäischen Union (EU) mit der Bundesstadt Bonn, gelegen in der europäischen Rheinregion, um den Sitz der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA). Fünf Gründe die für die Bonn als zukünftigen Sitz der EMA sprechen: 1. Bonn liegt im Zentrum Europas und ist gut erreichbar. 2. Die Europäische Rhein-Region ist ein bedeutender Gesundheitsstandort. 3. Bonn ist ein bedeutender Wissenschafts- und Medizinstandort. 4. Bonn ist eine internationale Stadt. 5. Bonn bietet eine hohe Lebensqualität. All dies kann Dr. Seibt Genomics nur unterstreichen und wünscht der Bundesstadt Bonn viel Erfolg mit ihrer Bewerbung.

Beta Plus Adipositas

01.08.2017

Das interdisziplinären Adipositas-Zentrum der Beta Klinik bietet übergewichtigen Patienten in Bonn ein kompetentes und erfahrenes Team, das sie umfassend berät und individuell behandelt. Das Beta-Plus-Adipositas-Paket zeichnet sich neben einer intensiven Beratung, umfassenden Diagnostik und individuellen Therapie durch kurze Wege zwischen den Fachabteilungen aus. Dr. Seibt Genomics ist Bestandteil dieses Kompetenz Teams und ermittelt durch einen Gen-Test, ob eine Fettstoffwechselstörung als Adipositas-Ursache vorliegt. Zudem kann Dr. Seibt Genomics mit einer einfachen Untersuchung des Speichels feststellen, welche Diät individuell am zielführendsten ist.  

Gründer der Universität

25.07.2017

Unternehmen, welche von Wissenschaftlern der Universität Bonn gegründet wurden, findet man auf der Website der Uni-Bonn. Dort ist auch Dr. Seibt Genomics aufgelistet. Dr. Benjamin Seibt hat als Wissenschaftler des Pharmazeutischen Instituts der Universität Bonn ein DNA-Analyse Labor in Bonn gegründet. Auf der Website der Universität Bonn gibt es nützliche Informationen und Links für Neugründer und zum Austausch unter den wissenschaftlichen Unternehmern.

Top Bonn "verkuppelt" Unternehmer

24.07.2017

Im Top Magazin /Ausgabe Sommer 2017, gibt es interessante Berichte, Eventhinweise und News rund um Bonn. 'Netzwerken im Minutentakt' (S. 107/108) ist ein Artikel über einen Speed-Datingabend für Bonner Unternehmer. Auch Dr. Benjamin Seibt hat an diesem sehr interessanten Event teilgenommen und die Chance genutzt in kürzester Zeit sich vielen anderen Unternehmern vorzustellen und Kontakte zu knüpfen.

Lesen Sie die neuste Ausgabe der medIntern

13.07.2017

PHARMAKOGENOMIK NEWS - Behandlungserfolg bei COPD durch DNA-Test? Der b2-adrenerge Rezeptor (ADRB2) ist wichtig für die Regulation des Tonus der glatten Muskulatur der Atemwege bei chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD). Können bestimmte genetische Varianten des ADRB2-Gens die Funktion verschlechtern und damit zu einem erhöhten COPD-Risiko führen? Ist das Ansprechen auf endogene bzw. inhalierte adrenerge Agonisten bei COPD durch Mutationen im  ADRB2-Gen beeinflusst? Lesen sie mehr in der medIntern. Ein weiterer Artikel in den Pharmakogenomik News: Keine Opioidgabe ohne vorherige pharmakogenomische Testung - Diese zwei neuen interessanten Artikel von Dr. Seibt sind in der neusten medintern Ausgabe 02/17 zu lesen.

FAZ berichtet - Wenn Forscher gründen

10.07.2017

Am 03.07.2017 erschien in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein Artikel über den Startup-Gründer Dr. Benjamin Seibt. Dr. Seibt ist promovierter Pharmazeut, der sich vom Wissenschaftler zum Gründer entwickelt hat und gehört damit zu einer wachsenden Gruppe von Jungunternehmern, die aus der Forschung kommen. Dr. Seibt Genomics vertreibt seine DNA-Kits, neben dem Verkauf in der Apotheke, mittlerweile online auf der Firmenwebsite und bietet von der Pharmakogenomik bis zur Analyse möglicher Erbkrankheiten ein großes Portfolio. So etwas gibt es von deutschen Laboren bisher nicht.

Dr. Seibt Genomics unter der Dachmarke Mittelstand Global

27.06.2017

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen durch maßgeschneiderte Angebote gezielt bei der Erschließung von Auslandsmärkten. Dazu zählen das branchenübergreifende KMU-Markterschließungsprogramm sowie Exportinitiativen zu wichtigen Zukunftsbereichen wie Energie, Umwelttechnologie, Zivile Sicherheitstechnologie und –dienstleistungen und Gesundheitswirtschaft. Diese Angebote sind jetzt noch effizienter aufeinander abgestimmt und unter der neuen Dachmarke „Mittelstand Global“ gebündelt. Auch Dr. Seibt Genomics nutzt jetzt die Dachmarke „Mittelstand Global“.

Dr. Seibt überreicht DSG-Kit für Gentests in Spanien

22.06.2017

Auch in Spanien weckt der DNA-Test von Dr. Seibt Genomics das Interesse der Ärzte. In Barcelona überreichte Dr. Seibt einen DSG-Kit für individuelle DNA-Tests an den Arzt Dr. Fernando Monachello. Dieses kann in Spanien genutzt und dank stabilisierendem Puffer in das moderne DNA-Labor nach Deutschland geschickt und analysiert werden. Dadurch ermöglicht Dr. Seibt Genomics den Zugang zu DNA-Tests nicht nur in Deutschland sondern weltweit. Über den Online-Shop von Dr. Seibt Genomics können Patienten und Ärzte, wie Dr. Monachello, einen DNA-Test bestellen.

Bestellen sie ab sofort DNA Tests in unserem Shop!

08.06.2017

Bei Dr. Seibt Genomics können Sie seit Anfang Juni Ihren individuellen DNA Test ganz einfach im Online-Shop bestellen. Krankheiten erkennen, bevor sie ausbrechen! Wirken Ihre Arzneimittel so, wie sie sollen? Haben Sie Lebensmittel(un)verträglichkeiten? Bestellen Sie Ihren DNA Test online und lassen sich von Ihrem persönlichen Arzt oder einem unserer Ärzte beraten.

Fortbildung zum Thema „Fragen Sie Ihre DNA“

24.05.2017

Im Rahmen der Fortbildung für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Apothekerkammer Nordrhein hält Dr. Benjamin Seibt ein Seminar zum Thema "Fragen Sie Ihre DNA". Die kostenlose Veranstaltung findet am Montag, den 19.06.2017 um 20.00 Uhr in der Kerpener Str. 62, 50937 Köln im Uniklinikum Köln (LFI-Gebäude - Hörsaal 1) statt. Es ist keine Anmeldung nötig. Die Zielgruppe des Abends sind insbesondere PKA, PTA und Apotheker. Die Teilnehmer erhalten 3 Fortbildungspunkte für das freiwillige Fortbildungszertifikat der Apothekerkammer Nordrhein.

„Travel, Shopping and Health Guide Rhineland“ für Besucher des Rheinlandes

26.04.2016

Dr. Seibt Genomics wirbt in der russischsprachigen- und die arabischsprachigen Edition des touristischen Lifestyle-Magazins "Travel, Shopping and Health Guide Rhineland" für Besucher des Rheinlandes. Die Magazine bieten allgemeine Informationen zu Themen wie Kultur, Bräuche und Wetter, zu Regelungen im öffentlichen Zusammenleben in Deutschland sowie Empfehlungen zu Ärzten, Kliniken, Shoppingmöglichkeiten, Hotels, Gastronomie und Ausflugszielen im Rheinland.

Russische Facebook Seite von Dr. Seibt Genomics online

26.04.2016

An diesem Wochenende ging die Facebook Seite von Dr. Seibt Genomics in Russland online. Wir freuen uns Informationen und News jetzt auch in Russland teilen zu können. Zusammen mit unserer russischen Webseite hoffen wir auch viele russische Kunden erreichen zu können.

Vortrag von Dr. Seibt am 26.04.2017

25.04.2017

Bonn bietet einen fruchtbaren Boden für Startups, die Gesundheit zu ihrem Geschäftsmodell gemacht haben. Drei völlig verschiedene Firmen stellen sich vor und beantworten die Fragen der Teilnehmenden. Auch Dr. Seibt Genomics nimmt, am 26.04.2017 von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr an der Vortragsrunde in der VHS Bonn (Mülheimer Platz 1, Raum 3.49), teil.

IHK Bonn Gesundheit am Arbeitsplatz

13.04.2017

Dr. Seibt Genomics wirbt für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber engagieren sich zunehmend für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, unter anderem beteiligen sie sich an den Kosten für die DNA Analysen. Dies kann zur Steigerung der Lebensqualität dienen. Zu finden in der aktuellen Ausgabe des IHK Journals 'Die Wirtschaft'.

Pharmakogenomik - Neuer Artikel von Dr. Seibt in medIntern erschienen

29.03.2017

In der aktuellen Ausgabe der medintern schreibt Dr. Benjamin Seibt über den Einfluss von CYP2C19 auf Voriconazol. In einem weiteren Artikel schreibt er über die Standardisierung von pharmakogenomischen Analysen. Zu lesen in der medIntern-Ausgabe 1/17 in den 'med news kompakt', in der Rubrik Pharmakogenomik.

Kooperationspartner von Dr. Seibt Genomics im arabischem Fernsehsender Emirat Ajman

23.03.2017

Moustafa Sabbagh von Germany Healthcare stellt den DNA-Test von Dr. Seibt Genomics in dem arabischen TV-Sender Emirat Ajman vor.  Dr. Seibt Genomics ermöglicht insbesondere den Patienten von Germany-Healthcare individuelle genetische Analysen im Bereich der Pharmakogenomik und prädiktiven Gendiagnostik. Germany-Healthcare bietet Patienten und Ihren Begleitern die optimale Unterstützung bei Ihrem Aufenthalt in Deutschland. Durch interdisziplinäre Zusammenarbeit kann dabei die bestmögliche Unterstützung bei der Auswahl der Ärzte und Therapieplanung gegeben werden.

Beta Klinik Logo

Die neue Imagebroschüre der Beta Klinik ist da

14.03.2017

Informativ und aktuell, die Beta Klinik hat in einer Broschüre alle wichtigen Informationen für Ihre Patienten zusammengefasst. Eine hohe fachliche Spezialisierung, gepaart mit neuester Technik auf universitärem Standard, ist für eine internationale Privatklink wie die Beta Klink unerlässlich. So arbeiten in der Beta Klinik Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen interdisziplinär zusammen. Beschrieben sind alle diese Disziplinen und technischen Innovationen in der neusten Broschüre der Beta Klinik. Über die Arbeit von Dr. Seibt Genomics können Sie sich auf S. 49 der aktuellen Auflage informieren.

Erfolgreiche Präsentation von Dr. Seibt Genomics in Kroation

22.02.2017

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat zusammen mit Dreberis im Rahmen einer Geschäftsanbahnungsreise Dr. Seibt Genomics als eines von acht deutschen innovativen Unternehmen nach Kroatien begleitet. An dem Kroatisch-Deutschen Forum im Medizinischen Sektor hat Dr. Seibt eine Präsentation zum Thema DNA-Analysen in Zagreb gehalten. In diesem Rahmen folgten konstruktive Diskussionen mit Vertretern aus dem Gesundheitsministerium und der gesetzlichen Krankenkasse, sowie privaten Versicherungen. Anschließende Gespräche mit Interessenten und potentiellen Geschäftspartnern führten zu positiven Ergebnissen.

Südamerika wünscht DNA-Test von Dr. Seibt Genomics

04.02.2017

Vor dem chilenischen Vulkan Osorno am Lago Llanquihue bekommt Frau Marianela Isla Bravo symbolisch das erste Dr. Seibt Genomics Kit in Südamerika von Herrn Dr. Seibt persönlich überreicht. Gerade in den südamerikanischen Ländern sind Gendefekte häufig aufzufinden. Hier hilft Dr. Seibt Genomics gerne mit DNA-Analysen zur Aufklärung und Steigerung der Lebensqualität weiter. In dem Dr. Seibt Genomics Kit befindet sich ein Stäbchen für einen Wangenabstrich. Dieses kann in Südamerika genutzt und dank stabilisierendem Puffer in das moderne DNA-Labor nach Deutschland geschickt und analysiert werden. Dr. Seibt Genomics ermöglicht hiermit den Zugang zu DNA-Tests weltweit.

Gentest aus der Apotheke

01.02.2017

Immer mehr Apotheken bieten an, Gentests ihrer Kunden an hoch spezialisierte Experten weiterzuleiten. Einer dieser Spezialisten ist Dr. Seibt Genomics, das Labor bietet seine Gentests auch in Ihrer Apotheke an. Damit sind auch Sie in der Lage, Ihre persönlichen Krankheitsrisiken und Medikamentenunverträglichkeiten zu erkennen. Mehr dazu erfahren Sie auf Seite 10 und 11 in der aktuellen Ausgabe von Mein Tag der Apothekenzeitschrift der Guten Tag Apotheken.

Dr. Seibt Genomics auf der Medica - medintern berichtet

22.12.2016

In der aktuellen Ausgabe der medintern ist ein Bericht über die erfolgreiche Teilnahme von Dr. Seibt Genomics auf der Medica 2016 erschienen. Herr Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen besuchte den Dr. Seibt Genomics Stand um sich über die neuen und innovativen Möglichkeiten der DNA-Analyse zu informieren. Die medintern vertreten durch Frau Huditz und Frau Neumann, kam ebenso zum Stand von Dr. Seibt Genomics, wie der Kooperationpartner von Dr. Seibt, Dr. Daniel Sattler. Die Medica 2016 war ein voller Erfolg mit viel Innovationskraft, internationalen Begegnungen und neuen medizinischen Perspektiven.

Im Blog der Beta Klinik - Unser Kooperationspartner Dr. Seibt Genomics auf Geschäftsreise in Oman und Katar

22.12.2016

Auch die Beta Klinik berichtet in ihrem Blog über die erfolgreiche Geschäftsreise von Dr. Benjamin Seibt. Im Dezember 2016 führte es Dr. Seibt erst nach Oman und dann weiter nach Katar, wo er als Teil einer Wirtschaftsdelegation viele potenzielle Kunden traf und geschäftliche Kontakte knüpfte. Zusammen mit einem Staatssekretär Matthias Machnig des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie reiste die Wirtschaftsdelegation, die unterschiedlichste Interessen vertrat, durch die Länder.

Katarer zeigen großes Interesse an Gendiagnostik

07.12.2016

Die Wirtschaftsdelegation um Staatssekretär Matthias Machnig fliegt am 06.12.2016 von weiter Maskat/Oman nach Doha/Katar. Dr. Benjamin Seibt trifft dort als Teil der deutschen Delegation zusammen mit dem deutschen Botschafter in Katar Hans-Udo Muzel auf den Katarischen Wirtschaftsminister Sheikh Ahmed bin Jassim al Thani zusammen. In Gesprächen zeigt sich das große Interesse der Bevölkerung und vor allem der Ärzte bezüglich des Themas der Gendiagnostik und Pharmakogenomik, wie der auf dem Bild zu sehende katarische Arzt Dr. Faisal Naqadan.

Dr. Seibt trifft auf den Omanischen Gesundheitsminister

06.12.2016

Am 05. und 06.12.2016 begleitet Dr. Benjamin Seibt den Staatssekretär Matthias Machnig des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und den Deutschen Botschafter im Oman Hans-Christian Freiherr von Reibnitz auf der Delegationsreise nach Maskat in den Oman. Dort treffen Sie im persönlichen Gespräch auf den Omanischen Gesundheitsminister Dr. Ahmed Mohammed Al-Saidi, der die Pharmakogenomik als Bestandteil des Gesundheitssystems durch Dr. Seibt Genomics etablieren möchte. Kurz darauf treffen Sie auf die gesamte Delegation zusammen mit dem Omanischen Außenminister Sayyid Badr bin Hamad bin Hamoud al Busadi. Auch dieser bekräftigt die Bedeutung und den Wert der Gendiagnostik insbesondere für die Omanische Bevölkerung.

PreMediCon - Kongressmesse für personalisierte Medizin

01.12.2016

Aus dem Team Dr. Seibt Genomics besuchte Frau Munsberg am 30.11.2016 die PreMediCon in der Kölnmesse. Die PerMediCon ist Europas einzigartige Kongressmesse für personalisierte Medizin. Es trafen sich Experten und Entscheider aus allen Bereichen und Sektoren, um sich über neue Entwicklungen der personalisierten Medizin zu informieren und deren Eingang in die Versorgungspraxis voranzutreiben. Den Themenschwerpunkt im Jahr 2016 bildete die genomische Onkologie, denn personalisierte Krebstherapien haben sich in den letzten Jahren mit einer beeindruckenden Dynamik entwickelt. Doch es ging weiter in die Zukunft: Zum Thema Genomchirurgie, genannt CRISPR/Cas oder Genschere, wurden potentielle Anwendungsgebiete in der Medizin sowie ihre Bedeutung vorgestellt.

Baesweiler BioTec-Meeting

28.11.2016

Am 25.11.2016 fand das Baesweiler BioTec Meeting statt. Dr. Seibt Genomics hatte eine Informationsstand und Dr. Benjamin Seibt hat eine Präsentation mit dem Thema "Individuelle Therapie durch prädiktive Gendiagnostik und Pharmakogenomik" gehalten. Das BioTec Meeting war eine erfolgreiche Veranstaltung und mit vielen positiven Rückmeldungen.

Die Beta Klinik gratuliert Dr. Seibt Genomics

25.11.2016

Die Beta Klinik gratuliert Dr. Seibt Genomics zum Gewinn bei BioRiver Boost 2016. Lesen Sie Weiteres im Blog der Beta Klinik.

Mitgliederversammlung BioRiver

24.11.2016

Am 23.11.2016 nahm Dr. Benjamin Seibt an der Mitgliederversammlung von BioRiver teil. Die diesjährige Mitgliederversammlung des Biotechnologiebranchenverbands BioRiver – Life Science im Rheinland e.V.  stand ganz im Zeichen der Vorstandswahlen. Der BioRiver e.V. blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Aktuell hat der BioRiver e.V. knapp 120 Mitglieder.

MEDICA 2016

23.11.2016

Die MEDICA 2016 ist vorüber. 5 Foren, 5 Konferenzen, mehr als 5.000 Aussteller aus mehr als 70 Nationen, 7 Angebotsschwerpunkte aus Medizin und Medizintechnik in 17 Hallen - das alles konnte man auf der MEDICA 2016 erleben. Für das Dr. Seibt Genomics Team war es die erste Teilnahme an der Weltleitmesse der Medizin und Medizintechnik. Auf dem Gemeinschaftsstand der Landesregierung NRW konnte sich Dr. Seibt Genomics einem Fachpublikum vorstellen und neue Kontakte knüpfen.

Wahlen des Aufsichtsrats des Versorgungswerkes der Apothekerkammer Nordrhein

16.11.2016

In der Kammerversammlung der Apothekerkammer Nordrhein (AKNR) in Neuss ist am 16.11.2016 Dr. Benjamin Seibt in den Aufsichtsrat (stellv.) des Versorgungswerkes der Apothekerkammer Nordrhein (VANR) gewählt worden. Dem VANR obliegt die verantwortungsvolle Aufgabe, die Renten der Apotheker in Nordrhein sicherzustellen.

Oman und Katar - Treffen der gemischten Wirtschaftskommissionen

08.11.2016

Im Rahmen der gemischten Wirtschaftskommissionen treffen sich Regierungs- und Wirtschaftsvertreter von Oman und Deutschland, bzw. Katar und Deutschland, um die Grundzüge der wirtschaftlichen Zusammenarbeit für die kommenden Jahre festzulegen. Im Dezember diesen Jahres finden die Treffen in Maskat/Oman und Doha/Katar statt. Dr. Benjamin Seibt reist, als Vertreter der Wirtschaft, mit dem Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Herrn Matthias Machnig, nach Oman und Katar.

Erfolgreicher Aussteller auf dem Gynäkologentag Nordrhein - Dr. Seibt Genomics

07.11.2016

Am 4. und 5. November 2016 hat der Gynäkologentag Nordrhein in Köln stattgefunden. Hier informierte Sie Dr. Seibt Genomics erfolgreich als Aussteller u.a. über die gendiagonstischen Möglichkeiten im Bereich der Gynäkologie.

 

Tag der Privatmedizin - Frankfurt

31.10.2016

Bei schönstem Sonnenschein fand am 29.10.2016 in Frankfurt der Tag der Privatmedizin im Casino des Campus Westends in Frankfurt am Main statt. Ziel der Veranstaltung des Privatärztlichen Bundesverbandes ist es, eine jährliche Plattform zum fachlichen Austausch und zur Präsentation von Innovationen für die Privatbehandlung anzubieten. Sowohl medizinische als auch wirtschaftliche und politische Themen werden in Plenarvorträgen, Workshops und einem Ausstellerforum von Unternehmen aus den Bereichen Pharmazie, Medizintechnik und Praxisdienstleistung aufgearbeitet. Stellvertretend für Dr. Seibt Genomics hat Frau Katrin Munsberg, Sales und Marketing bei Dr. Seibt Genomics, an der Veranstaltung teilgenommen.

Kamingespräch 2016 mit Bundesgesundheitsminister Herrmann Gröhe

26.10.2016

Gemeinsam mit dem Bundesgesundheitsminister Herrmann Gröhe widmete sich das diesjährige Kamingespräch dem hochaktuellen Thema der Digitalisierung vor dem Hintergrund der Versorgungssicherung im ländlichen Raum. "Zur Gesundheitsversorgung der Zukunft gehört, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen", so Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe. Dr. Benjamin Seibt nutzt als Teilnehmer die Chance mit dem Bundesgesundheitsminister Gröhe persönlich zu sprechen. Insbesondere die Pharmakogenomik und die prädiktive Gendiagnostik sind hierbei ein Thema, welches positiv vom Gesundheitsminister aufgenommen wird. In seiner anschließenden Rede erklärt er, wie faszinierend und spannend die Gendiagnostik ist und welche innovativen Möglichkeiten zum Wohle von Patienten hiermit geschaffen werden. In einem später folgenden persönlichen Brief des Bundesgesundheitsministers an Dr. Seibt wird insbesondere der Bereich Alzheimer, Neurologie/Psychiatrie und Onkologie herausgestellt.

Gewinner bei BioRiver Boost! 2016

26.10.2016

Als einer der Gewinner des BioRiver Boost Wettbewerbs erhielt die Dr. Seibt Genomics GmbH gestern die Möglichkeit Kunden zu überzeugen, Partner zu finden, Kontakte zu knüpfen und Informationen zu sammeln. Dr. Seibt Genomics hat sich, im Rahmen von BioRiver Boost! 2016, vor einer hochkarätig besetzten Jury aus Repräsentanten von global agierenden Konzernen, präsentiert. Mit dem Wettbewerb BioRiver Boost! wird darauf abgezielt, die Life Science Branche in der Region weiter zu stärken. Der Wettbewerb ist nun im dritten Jahr eine Arena für junge Life Science Unternehmer. Dr. Seibt Genomics freute sich über diese Chance und den erfolgreichen Tag.

Ein Gen-Test zwischen Wunsch und Wirklichkeit

13.10.2016

Ein Bonner Apotheker bietet seinen Kunden eine Rundum-Analyse ihrer Gene, um sie über alle Krankheitsrisiken aufzuklären. Die Welt berichtet über Dr. Seibt Genomics. Lesen Sie den gesamten Artikel auf dem Onlineportal von Welt N24.

Pharmakogenomik - neues Fachgebiet in der Medizin / Pharmazie

10.10.2016

Dr. Benjamin Seibt ist seit Ausgabe 3/2016 neuer Autor bei Med intern.  Dr. Benjamin Seibt berichtet über die Pharmakogenomik. Erfahren Sie mehr über die Pharmakogenomik in der neuen Ausgabe von Med intern. Hier können Sie die gesamte Ausgabe lesen. Auf Seite 17 befindet sich der Artikel von Dr. Benjamin Seibt.

Erfolgreicher Messetag bei Bonn gesund 2016

09.10.2016

Regionale Gesundheitsmesse 2016 "Bonn gesund". Wir haben am 9. Oktober auf der Gesundheitsmesse in Bonn Dr. Seibt Genomics präsentiert. Das große Interesse der Teilnehmer und die vielen spannenden Gespräche haben dies zu einem sehr erfolgreichen Tag gemacht. Bei weiteren Fragen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.  

„TV – Wissen wie“: Besucher informieren sich über Gendiagnostik

04.10.2016

Über den Vortrag von Dr. Benjamin Seibt. am 26.09.2015 berichtet der Trierische Volksfreund folgendes: "Die Möglichkeiten der Gendiagnostik und daraus ableitbare Arzneimitteltherapien waren Thema eines Vortrags der Reihe "TV - Wissen wie". Benjamin Seibt, Fachapotheker, Geschäftsführer und Dozent an der Fachhochschule Köln (Mitte), stellte die Verfahren der DNA-Analysen vor, mit der die Wahrscheinlichkeit für Lebensmittelunverträglichkeiten und genetisch bedingte Krankheiten ermittelt werden kann. Die Besucher waren der Einladung des Volksfreunds gefolgt und hatten Gelegenheit, ihre Fragen zum Thema auch im Einzelgespräch zu vertiefen."

5. Top Sommer Nacht in neuen GOP Varieté-Theater

26.09.2016

Für einen berauschenden Abend Anfang September hatten Partner, Kunden und Freunde des Top Magazin Bonn das frisch eröffnete GOP Varieté-Theater ganz für sich alleine. Die mittlerweile 5. Top Sommer-Nacht lockte mit einer faszinierenden Show, kulinarischen Genüssen und unzähligen Gelegenheiten für gute Gespräche. Auch Dr. Benjamin Seibt war einer der Gäste und erlebte einen aufregenden Abend.

Die Zahnarzt Woche berichtet zum Thema DNA-Test bei Parodontitis

15.09.2016

In der aktuellen Ausgabe der DZW berichtet Dr. Benjamin Seibt in einem Interview, wie ein DNA-Test zu mehr Lebensqualität führt. Außerdem stellt er die Vorteile einer genetischen Untersuchung im Rahmen einer Parodontitisbehandlung dar. Hier können Sie den gesamten Artikel lesen.

„Dr. Seibt Genomics rollt Richtung Zukunft“

12.09.2016

Dr. Seibt Genomics rollt Richtung Zukunft - Auf der Bahnlinie 16, 61 oder 62 rollt abwechselnd die Regenbogenbahn "Wir Bonner" und wird für mehr Bekanntheit von Dr. Seibt Genomics in Bonn sorgen. Mit einfachen Gentests zu mehr Gewissheit, darauf sollen nun auch die Bonner Bürger auf ihrem Weg zur Arbeit, zur Schule oder einfach in die Stadt, aufmerksam gemacht werden.

Im Blog der Beta Klinik - Vortragsveranstaltung von Dr. Seibt Genomics

30.08.2016

Der Beitrag im Betaklinikblog -Mit der DNA in die digitale Zukunft- verweist auf den Vortrag von Dr. Benjamin Seibt am 5. September um 19 Uhr im Podium49.

Dr. Seibt hält einen Vortrag im Medienhaus Trierischer Volksfreund

23.08.2016

"GENiale Arzneimitteltherapie und GENdiagnostik". Für mehr Sicherheit und Prävention. Erfahren Sie in dem Vortrag von Dr. Seibt, wie Sie mit DNA-Analysen Ihre persönlichen Wahrscheinlichkeiten für Lebensmittelunverträglichkeiten und genetisch bedingte Krankheiten ermitteln können und diese für mehr Lebensqualität nutzen können. Hierbei geht es u.a. um Lactose(in)toleranz, Thrombose bis hin zu Alzheimer und Krebserkrankungen.

Am 26. September 2016 hält Dr. Seibt um 18 Uhr einen Vortrag im Medienhaus Trierischer Volksfreund.

"Mit der DNA in die digitale Zukunft"

22.08.2016

Am 5. September 2016 hält Dr. Seibt einen Vortrag bei der Veranstaltung "Digitalisierung ohne (Alters)grenzen - Services, Mobilität, Teilhabe, Versorgung". Die kontinuierlich steigende Lebenserwartung stellt unsere Gesellschaft in allen Bereichen vor neue Herausforderungen. Dr. Seibt diskutiert mit weiteren regionalen Ideengebern und Innovatoren im Podium49 um 19.00 Uhr den technischen Fortschritt, der jetzt noch futuristisch erscheint und morgen schon Alltag sein kann.

Morgen startet der Dr. Seibt Thementag bei dem Radiosender RPR1

20.07.2016

Am Donnerstag den 21. Juli ist Dr. Seibt Genomics bei RPR1 zu Gast. Thementag Dr. Seibt Genomics – Ihre DNA-Experten.

In mehreren Interviews mit dem Radiosender RPR1 berichten Dr. Benjamin Seibt, Dr. Anke Schiedel und Dr. Bettina Mecking über die Gründung ihrer Firma und die Vorteile der Gendiagnostik und der Pharmakogenomik.

Im Folgenden finden sie alle Radiobeiträge des Thementages.

Dr. Benjamin Seibt - Die Firmenidee

Dr. Anke Schiedel - Der Ablauf

Dr. Benjamin Seibt - Die Pharmakogenomik

Dr. Bettina Mecking - Die Hintergründe

Dr. Benjamin Seibt - Eine Zusammenfassung

Dr. Seibt Genomics begrüßt Sie in diesem Jahr erstmalig mit einem Informationsstand auf der MEDICA

14.07.2016

MEDICA die Weltleitmesse der Medizinbranche in Düsseldorf vom 14.-17. November 2016. Die MEDICA ist die größte Veranstaltung für die Medizinbranche weltweit. Schon seit über 40 Jahren ist sie eine feste Größe im Kalender aller Experten. Hier können sie Dr. Seibt Genomics auf der MEDICA finden

Dr. Seibt Genomics ist mit einem Messestand bei der regionalen Gesundheitmesse bonngesund vertreten

13.07.2016

bonngesund Bonns größte Gesundheitsmesse mit 55 Vorträgen, unter anderem von Dr. Benjamin Seibt, Gründer von Dr. Seibt Genomics, 100 Ausstellern, vielen Check-ups und SchnupperWellness-Angeboten findet am 9. Oktober 2016 in der Stadthalle Bad Godesberg statt. Mit einem umfangreichen Vortrags- und Workshop-Programm von Medizinern und Therapeuten aus der Region bietet die Messe den Besuchern eine interessanten Gesundheitstag an.

Dr. Seibt Genomics ist dem Präventionsnetzwerk für Bonn und Rheinsieg beigetreten

13.07.2016

Das Präventionsnetzwerk Bonn/Rhein-Sieg ist ein offenes Netzwerk für alle, die an dem Thema Prävention und Gesundheitsvorsorge interessiert sind. Das Netzwerk ist eine Initiative von bonngesund, dem regionalen Gesundheitsmagazin für die Region Bonn und anderen Partnern.

Das Dr. Seibt Genomics-Kit ist ab sofort erhältlich

07.07.2016

Ab sofort können Sie das Dr. Seibt GENOMICS-KIT direkt bei uns bestellen und Ihre Gene testen lassen. Kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gerne alle weiteren Informationen. Unser aktuelles Portfolio finden Sie hier

Dr. Seibt Genomics ist ab sofort Mitglied von BioRiver – Life Science im Rheinland e.V.

07.07.2016

BioRiver ist der regionale Branchenverband für die Biotechnologie und Life Sciences im Rheinland. Seit 2004 engagiert sich BioRiver für die Unternehmen und Wissenschaft in der Region entlang des "river" Rheins um die Wirtschaftsmetropolen Aachen, Bonn, Köln, Düsseldorf und Wuppertal. Die wichtigsten Projekte des Vereins sind die regelmäßigen Netzwerktreffen BioRiver meets und das Engagement für die Förderung der Biotechnologie in Nordrhein-Westfalen.

Erkenntnisse der Gendiagnostik werden auch in der privaten Beta Klinik in Bonn genutzt

24.06.2016

Der aktuelle Blogbeitrag der Beta Klinik "Fast Gen(ial)! – Die Gendiagnostik bietet neue Möglichkeiten auch in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie" berichtet über die erfolgreiche Zusammenarbeit von den Ärzten der privaten Beta Klinik und Dr. Seibt Genomics, insbesondere über die Kooperation zwischen Dr. med. Daniel Sattler und dem Gendiagnostiklabor Dr. Seibt Genomics.

Businessfrühstück von BioRiver

21.06.2016

Am 16.06.2016 veranstaltete der regionale Branchenverband für die Biotechnologie und Life Sciences im Rheinland, BioRiver, ein Businessfrühstück im Wirtschaftsclub Düsseldorf. Dr. Seibt nahm dort teil und nutze die Gelegenheit für interessante Gespräche und Wissensaustausch mit  BioRiver Mitgliedern.

Gründerszene in Bonn und der Region wächst kräftig

20.06.2016

Ob Mode mit Geschichte, DNA-Analysen oder besondere Navigationsapps: Die Gründerszene in Bonn und der Region wächst kräftig. Dr. Seibt Genomics wird in diesem Rahmen im Generalanzeiger vorgestellt. Den gesamten Artikel zum 4. Ideenmarkt der IHK in Rheinbach können sie im Wirtschaftsteil der am 20.06.2016 erschienen Ausgabe des Generalanzeigers lesen.

Die Macht der Gendiagnostik, das Top-Magazin Bonn berichtet über die einzigartige Kooperation von Dr. med. Daniel Sattler und Dr. Seibt Genomics

15.06.2016

Wussten Sie, dass unsere DNA Hinweise darauf geben kann, wie anfällig unser Körper für verschiedene Krankheiten oder Komplikationen ist? Dr. med. Daniel Sattler macht sich diese Erkenntnis zunutze und bietet seinen Patienten entsprechende Diagnosemöglichkeiten. Möglich wird dies durch eine einzigartige Kooperation mit Dr. Seibt Genomics. Lesen Sie den gesamten Artikel im Top-Magazin Bonn.

Besuchen Sie uns auf dem 4. Bonner Ideenmarkt "Best of Startups der Region"

08.06.2016

Auf dem Hochschulcampus der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg in Rheinbach werden zum 4. Mal die besten Startups der Region gekürt. Dr. Seibt Genomics ist ausgewählt worden, sich mit einem Stand auf dem Ideenmarkt zu präsentieren. Bei der Auswahl aus mehr als 50 Bewerbungen konnte sich Dr. Seibt Genomics mit zwei Dutzend anderen technologieorientierten Startups und innovativen Geschäftsideen für eine Präsentation in der Ausstellung durchsetzen. Neben den Besuchern, die über die Publikumspreise entscheiden, befindet eine Fachjury unter der Leitung des Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (CENTIM) über die "Best of Startups". Weitere Informationen über die Veranstaltung gibt es auf www.bestofstartups.de.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch bei unserem Stand beim 4. Ideenmarkt "Best of Startups der Region" am Montag, 20. Juni 2016 um 16.00 Uhr, auf dem Campus Rheinbach der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Von-Liebig-Straße 20, 53359 Rheinbach, das Dr. Seibt Genomics Team.

Dr. Seibt Genomics bei RPR1

24.05.2016

Dr. Seibt Genomics am 24.05.16 in einem Radiointerview bei RPR1.

In einem Interview mit dem Radiosender RPR1 berichtet Dr. Benjamin Seibt über die Vorteile der Gendiagnostik. Er beschreibt Fälle, in denen eine DNA-Untersuchung große Vorteile bringen kann. Dies ist unter anderem im Bereich der Arzneimittelwirkung von Antidepressiva und Onkologika oder auch bei  Nahrungsmittelunverträglichkeiten gegeben. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Dr. Seibt Genomics.

Laktoseintolerant? Genetischer Test bei Dr. Seibt Genomics bringt Gewissheit! Aktion bis zum 30. Juni 2016

17.05.2016

Die häufigste Form der Nahrungsmittelintoleranz ist die Laktoseunverträglichkeit. Bei der Laktoseintoleranz kann der Körper Laktose nicht verstoffwechseln. Leiden Sie nach der Einnahme von Lebensmitteln, wie z.B. Milchprodukten unter Übelkeit, Bauchschmerzen oder Durchfall?

Erfahren Sie mit diesem einfachen DNA-Test, ob Sie genetisch Laktose(in)tolerant sind. Bis zum 30. Juni 2016 bieten wir den Laktosetoleranztest zu einem Sonderpreis von 150 Euro an. Bei Interesse und für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.

Die Deutsche Apotheker Zeitung berichtet über Dr. Seibt Genomics

26.04.2016

In dem Artikel "Existenzgründung mit Gendiagnostik - Apotheker Seibt weiß, was kommt", welcher in der neusten Ausgabe der Deutschen Apothekerzeitung (DAZ) erschienen ist, berichten Dr. Benjamin Seibt und sein Mitarbeiter Dr. Björn Schmitt über die Firmengründung und die Möglichkeiten, die die Gendiagnostik und Pharmakogenomik bieten.

Im Blog der Beta Klink, Vortragsveranstaltung von Dr. Seibt Genomics

22.04.2016

Der aktuelle Beitrag im Beta Klinik Blog gibt Informationen zur Vortragsveranstaltung von Dr. Seibt Genomics,  am Mittwoch, den 27. April 2016, um 19.00 Uhr, im Foyer der Beta Klinik. Der Vortrag ist eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema Arzneimitteltherapie und Gendiagnostik.

„Wissen, was wirkt – GENiale Arzneimitteltherapie und GENdiagnostik“

19.04.2016

„Wissen, was wirkt – GENiale Arzneimitteltherapie und GENdiagnostik“ Informationsveranstaltung von Dr. Seibt Genomics für Patienten und Interessierte am Mittwoch, den 27.04.2016 um 19:00 Uhr im Foyer der Beta Klinik, Joseph-Schumpeter-Allee 15, 53227 Bonn. Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien Vortrag über unser Kontaktformular oder per E-Mail bei info@dr-seibt-genomics.com an.

Arzneimittel-Interaktionscheck

04.04.2016

Neu im Portfolio bei Dr. Seibt Genomics, der Arzneimittel-Interaktionscheck. Nehmen sie drei oder mehr Arzneimittel? Mittels unseres Arzneimittelinteraktionschecks überprüfen wir, ob Ihre Medikamente unerwünschte Wechselwirkungen aufweisen. Wir geben Ihnen weitergehende Empfehlungen zur Einnahme Ihrer Arzneimittel.

Im Blog der Beta Klink

15.03.2016

Im aktuellen Blog-Beitrag der Beta Klink ist das Interview mit Dr. Benjamin Seibt aus dem Artikel Man muss an seine Vision glauben, in Auszügen wiedergegeben.

Dr. Seibt Genomics in der Pharmazeutischen Zeitung

10.03.2016

In ihrer aktuellen Ausgabe berichtet die Pharmazeutische Zeitung über den Firmengründer von Dr. Seibt Genomics, Dr. Benjamin Seibt. Er berichtet in einem Interview über seine Idee zur Firmengründung und seine Visionen.

Eröffnungsfeier von Dr. Seibt Genomics

09.03.2016

Am 9. März war die feierliche Eröffnung von Dr. Seibt Genomics. Zusammen mit Frau Dr. Schiedel und Frau Dr. Mecking hat Herr Dr. Seibt die Firma Dr. Seibt Genomics in Bonn aufgebaut. Mehr als 80 Gäste feierten mit den Gründern und Mitarbeitern im Foyer der Beta Klinik. Sie hatten die Möglichkeit zu informativen Gesprächen und einer ausführlichen Führung durch die Büroräume und das Labor von Dr. Seibt Genomics.

Strategien für den Einsatz in Personalisierter Medizin und Life Sciences

07.03.2016

Die BIO.NRW.academy Smart Big Data: Strategien für den Einsatz in Personalisierter Medizin und Life Sciences bringt führende Unternehmen und Wissenschaftler zusammen. Es soll gezeigt werden, wie die systematische Nutzung der großen und umfangreichen, auch heterogenen Daten zu ganz neuen Problemlösungsmöglichkeiten und Geschäftsfeldern führen kann. Für Dr. Seibt Genomics nahm Dr. Björn Schmitt an diesem Treffen teil. 

 

Im Blog der Beta Klink, die Dr. Seibt Genomics GmbH bezieht ihre Räumlichkeiten

11.01.2016

Der aktuelle Beitrag im Blog der Beta Klinik berichtet über den Einzug der Dr. Seibt Genomics GmbH in ihre neuen Räumlichkeiten. Anfang Januar 2016 hat Dr. Benjamin Seibt mit seinen Mitarbeitern die Räume und das hochmoderne Labor für Gendiagnostik im Hause der Beta Klinik in Betrieb genommen.

Nach oben springen